Planen Sie eine Expansion, eine Umstrukturierung oder eine größere Veränderung in Ihrem Unternehmen? Durch unser großes Netzwerk können wir Ihnen Interim Manager, die über spezifisches und fundiertes Fachwissen verfügen, sofort zur Verfügung stellen und schnell integrieren. Durch das Wissen der Experten entsteht eine Effizienz- und Leistungssteigerung im Unternehmen oder Team. Interim Manager können in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, Produktion, Logistik und Einkauf, IT, Vertrieb und Marketing, Recht und im allgemeinen Management eingesetzt werden. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Interim Manager bzw. selbstständigen Berater für Ihr Unternehmen.
Informationen zur offenen Stelle
Banken und Finanzdienstleistungen Executive Search Finanz- und Rechnungswesen IT-Bereich Kaufmännischer Bereich Legal
Personalvermittlung Zeitarbeit Interim Management
Berlin Bonn Dortmund Düsseldorf Essen Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln Leipzig Mannheim Mönchengladbach München Stuttgart
Kontaktdaten
Es handelt sich hierbei um einen zeitlich befristeten Einsatz im Unternehmen, wie z.B. ein Projekt, für welches spezielles Know-How benötigt wird. Interim Manager kommen auch überbrückend zum Einsatz, bis eine neue feste Unternehmensführung oder Bereichsleitung gefunden wurde. Für den Status als Interim Manager ist es aus rechtlichen Gründen sehr wichtig, dass der Freelancer zum einen ganz eindeutig eine Tätigkeit als selbstständiger Berater ausübt. Das bedeutet, er ist freiberuflich tätig und arbeitet selbstständig für das Unternehmen. Zum anderen muss die Tätigkeit vorübergehender Natur sein. Hierbei kann es sich sowohl um die kurzzeitige Übernahme bestimmter Aufgaben als auch um einen längerfristigen Einsatz im Unternehmen handeln. Dies sind zwei von zahlreichen Kriterien, die für eine klare Abgrenzung der Berater gegenüber der Scheinselbstständigkeit entscheidend sind. Sollte es beispielsweise zu einer Prüfung durch die Rentenversicherung kommen, muss zur Vermeidung einer Scheinselbstständigkeit bestmögliche Rechtssicherheit herrschen. Im Rahmen der Personalberatung im Bereich Interim Management unterstützt Sie Robert Half gerne kompetent und zuverlässig, auch bei der Evaluierung etwaiger Risiken zur Vermeidung der Scheinselbstständigkeit anhand eines speziellen Checklisten-Prozesses. Der Einsatz von umsetzungsstarken Interim Managern kann für ein Unternehmen aus unterschiedlichen Gründen lohnenswert sein. Für eine dauerhaft zu besetzende Stelle ist angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels – auch im Top-Management – nicht immer sofort das geeignete Personal gefunden. Für eine Position, in der Spezialwissen gefordert ist, lässt sich mit einem Manager auf Zeit die Findungsphase für eine geeignete Fachkraft überbrücken. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Berater selbstständig und im Rahmen eines konkreten Projekt-Einsatzes für das Unternehmen tätig wird. Auch im Rahmen der Neuausrichtung eines Unternehmens können selbstständige Berater die Geschäftsführung oder die jeweilige Bereichsleitung (HR, Supply Chain etc.) unterstützen. Bis die finale strukturelle Ausrichtung und die neue Unternehmensstrategie im Detail entschieden sind, kann ein Interim Manager diese Zwischensequenz überbrücken und für Klarheit bezüglich der Ausrichtung sorgen. Auch für Gründer kann ein Interim Manager eine gewinnbringende Lösung sein. Nicht alle Existenzgründer haben bei der Gründung Ihres Unternehmens bereits umfangreiche Kenntnisse in der Führung von Mitarbeitern oder in allen Besonderheiten Ihrer Branche. Im Rahmen von Interim Management können die Gründer dann selbstständige Berater einsetzen. Die Experten unterstützen die Unternehmer für einen bestimmten Zeitraum, können die Aufgabe der Mitarbeiterführung übernehmen oder ihr Know-How im Rahmen einer Beratung an die Existenzgründer weitergeben. Da die Berater nach wie vor selbstständig sind, sind ihre Einsätze nach Bedarf planbar. Mithilfe der fachlich hochqualifizierten Freiberufler können Knowledge Gaps in der Existenzgründung einfach und flexibel überbrückt werden. Interim Manager bzw. selbstständige Berater können im Zuge von Projektarbeit eingesetzt werden, sofern beim jeweiligen Unternehmen die eigenen Kapazitäten oder das spezifische Know-How nicht genügt. Dies gilt ebenso bei Spezialthemen, für die ein Unternehmen keine dauerhaften Kapazitäten in Form von Expertenwissen vorhalten braucht. Als Ihr Interim Management Partner unterstützt Robert Half Sie bei jedem einzelnen Schritt der Personalsuche nach geeigneten hochqualifizierten Freelancern. Sollten Sie hingegen selbst auf der Suche nach einer Interim-Position sein, finden Sie aktuell zu besetzende Projekte in unserer Jobsuche. Der Einsatz von Interim-Managern sorgt in Ihrem Unternehmen für eine Reihe positiver Effekte: Bei Engpässen, Leistungsspitzen und in noch unklaren Situationen, in denen fehlendes Know-How benötigt wird, können Sie schnell und flexibel reagieren. Auch wenn von vornherein klar ist, dass die Tätigkeit nur auf eine bestimmte Dauer angelegt ist, können die engagierten Freelancer direkt zum Einsatz kommen. Dabei hilft Ihnen übrigens auch unsere Arbeitnehmerüberlassung, mithilfe derer Sie unkompliziert erfahrene Mitarbeiter auf Zeit finden. Durch die kurzfristigen Verfügbarkeits- und Vertragsbeendigungsfristen von Interim Managern entstehen einfache und flexibel gestaltbare Vertragsbeziehungen und kalkulierbare Kosten. Ihre Firma profitiert von Personalentwicklungseffekten, Know-How-Transfer und unabhängiger Expertise. Hochqualifizierte Freelancer sind besonders umsetzungsstark und benötigen nur eine kurze Einarbeitungszeit. Durch diese hochqualifizierte Überbrückung schaffen Sie in Ihrem Team Kapazitäten. Sie haben eine verlässliche Unterstützung bei wiederkehrenden Projekten.