SQL-Administrator

Jobbeschreibung SQL-Administrator

Der SQL-Administrator sorgt für eine optimale Strukturierung der in SQL-Datenbanken gespeicherten Daten und sichert den reibungslosen Betrieb.Zu den wichtigsten Aufgaben des SQL-Administrators gehören die Überwachung von SQL-Datenbanken und die Sicherstellung des Systembetriebs. Dafür behebt er Störungen, ohne dass es zu einem Ausfall der Datenbank kommt. Der SQL-Administrator plant, installiert und konfiguriert Datenbanken. Vor Inbetriebnahme testet er die Anwendung und migriert Daten. Bei Bedarf führen SQL-Administratoren Release-Wechsel durch und sorgen durch fortlaufende Analysen für eine Verbesserung der Performance. Bei einem Ausfall der Datenbank ist der SQL-Administrator in der Lage, Daten mittels eines Backup-/Recovery-Verfahrens wiederherzustellen.Je nach Tätigkeitsfeld ist der SQL-Administrator auch an der Neuentwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Sicherheit der Daten beteiligt. Dafür arbeitet er eng mit der Anwendungsentwicklung sowie mit dem Team aus dem Netzwerk- und Systembereich zusammen. Der SQL-Administrator berät Kunden auch vor Ort und führt Anwenderschulungen durch. Um eine durchgehende Überwachung und Fehlerbehebung sicherzustellen, arbeiten SQL-Administratoren häufig im Bereitschaftsdienst.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines SQL-Administrators gehören

Installation, Konfiguration und Überwachung von SQL-Datenbanken Migration von Datenbeständen und Release-Wechsel Optimierung der Performance von Datenbanken Sicherstellung des Systembetriebs der Datenbank Behebung von Fehlern Wiederherstellung von verlorenen Daten

Suchen Sie einen Job als SQL-Administrator oder sind Sie auf der Suche nach einem SQL-Administrator?

Senden Sie uns Ihren Lebenslauf oder Ihre Personalanfrage.Robert Half ist einer der führenden Personaldienstleister im IT.

Sind Sie auf Personalsuche?

Mit auf Künstlicher Intelligenz basierendem Matching finden wir schnell qualifizierte Fachkräfte in Zeitarbeit, Festanstellung und auf Projektbasis für Sie – von Einstiegspositionen und Spezialistenstellen bis hin zur Führungsspitze.